JGW-Header

Mittelalterrundgang

Zur Zeit bieten wir ihn leider NICHT an!


„Überall ist Mittelalter – Leben im mittelalterlichen Spandau“


Das Mittelalter erscheint als eine ferne und uns fremde Epoche unserer Geschichte. Wie nah diese unserem Leben doch sein kann, möchte der Projekttag "Überall ist Mittelalter - Leben im mittelalterlichen Spandau" der JGW, ermöglicht durch den Förderverein der JGW, Schülerinnen und Schülern vermitteln. In einem gemeinsamen historischen Stadtrundgang durch Spandau wird Leben im Mittelalter für die SchülerInnen greifbar und erfahrbar. Die Alltagsgeschichte steht hierbei im Vordergrund des vermittelten Wissen. An vier historischen Orten in Spandau gehen wir zurück ins Mittelalter und erfahren gleichzeitig, dass uns das Mittelalter umgibt und unser Leben heute noch prägt. Die SchülerInnen erarbeiten zunächst in Kleingruppen zu den vier historischen Orten kleine Vorträge, Rollenspiele oder Interviews, um ihr Wissen anschließend an ihre Mitschüler weiterzugeben. Das Arbeitsmaterial wird durch die JGW zur Verfügung gestellt. Wir besuchen gemeinsam den Markt in Spandau, das Gotische Haus, die Stadtmauer am Hohen Steinweg und die Kirche St. Nikolai.

Wir beenden den gemeinsamen Projekttag mit einem Stadtrundgang durch die Altstadt Spandau und begeben uns auf Spurensuche.

Der unentgeltliche Projekttag richtet sich an SchülerInnen der 5.-7. Klasse. Die Dauer beträgt ungefähr 4-5 Stunden. Mögliche Termine für den Projekttag werden individuell abgesprochen.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne bei uns.
Wir freuen uns, wenn wir Ihr und das Interesse Ihrer SchülerInnen gewinnen konnten!